Überspringen
Frankfurter Messegelände

Allgemeine Informationen zu Veranstaltungen auf dem Frankfurter Messegelände

Das Messegelände

Das Messegelände ist eine kleine Stadt in der Stadt. Aus diesem Grund geben wir Ihnen eine Übersicht mit den wichtigsten Services auf dem Messegelände und stellen Ihnen drei Pläne mit relevanten Punkten zur Verfügung.

Parkhäuser und Tore

Services auf dem Gelände

Folgende Services finden Sie auf dem Messegelände:

  • Bank (Reisebank): Foyer der Halle 4.1, Ostseite
  • Fairshop: Foyer der Halle 4.1, Ostseite
  • Feuerwache: OSC, Halle 4.0 Westseite
  • Fundbüro: Torhaus, Ebene 0
  • Geldautomat: Eingang City, Ebene 0 | Foyer der Halle 4.1, Ostseite | Torhaus, Ebene 3, neben der Poststelle | Eingang Galleria zwischen Halle 8 und 9, Ebene T | Im Portalhaus neben Halle 11, Ebene 0
  • Kapelle: Torhaus, Ebene 4
  • Kindergarten: Torhaus, Ebene 1
  • Minimarkt: Eingang City, Ebene 0 | Halle 4.0 + 4.1 | Halle 5.0, Eingang vom Freigelände | Torhaus, Ebene 3 | Halle 9.0 | Halle 10.0 | Halle 11.0
  • Multimedia Center: Torhaus, Ebene 3
  • Muslimischer Gebetsraum: Halle 10.4
  • Objektleitung während einer Messe: Torhaus, Ebene 2
  • Polizei: OSC, Halle 4.0 Westseite
  • Poststelle: Torhaus, Ebene 3
  • Presse Center: Torhaus, Ebene 4
  • Restaurants: Torhaus, Ebene 2
  • Sanitätsstation: Halle 2, Festhalle, nordöstliche Seite | OSC, Halle 4.0 Westseite | Halle 8.0 Nordseite
  • Zimmerreservierung: Torhaus, Ebene 3

Lastenaufzüge

Eingang Kantine Cucina

Für kurze Wege und damit wenig Zeitverlust sorgt unsere Gastronomie-Tochtergesellschaft Accente mit der direkt auf dem Messegelände gelegenen Kantine Cucina. Diese finden Sie neben den Hallen 3 und 4 in der Dependance in der 2. Etage.

Accente stellt täglich ein Frühstücksbuffet bereit und kocht für alle Standbauer und auf dem Gelände tätige Personen jeden Tag mehrere Menüs. Darunter befindet sich auch ein vegetarisches Essen. Zudem steht für Sie neben dem Hauptgericht eine Salattheke, Obst und eine Nachspeise bereit. Für Getränke ist auch gesorgt. Das Ganze zu einem fairen Preis.

Bitte bachten Sie: Die Abrechnung der Menüs erfolgt bargeldlos über eine Karte. Diese erhalten Sie über die Automaten im Vorraum der Kantine. Dort können Sie ebenfalls Guthaben auf die Essenskarte aufladen.

Die Cucina hat während der Auf- und Abbauphasen einer Veranstaltung zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag 7.00 – 14.30 Uhr | Frühstück 7.00 – 10.00 Uhr | Mittagessen 11.30 – 14.30 Uhr
  • Dienstag 7.00 – 14.30 Uhr | Frühstück 7.00 – 10.00 Uhr | Mittagessen 11.30 – 14.30 Uhr
  • Mittwoch 7.00 – 14.30 Uhr | Frühstück 7.00 – 10.00 Uhr | Mittagessen 11.30 – 14.30 Uhr
  • Donnerstag 7.00 – 14.30 Uhr | Frühstück 7.00 – 10.00 Uhr | Mittagessen 11.30 – 14.30 Uhr
  • Freitag 7.00 – 14.30 Uhr | Frühstück 7.00 – 10.00 Uhr | Mittagessen 11.30 – 14.30 Uhr
  • Samstag 8.00 – 14.00 Uhr | Frühstück 8.00 – 10.00 Uhr | Mittagessen 11.30 – 14.00 Uhr
  • Sonntag 8.00 – 14.00 Uhr | Frühstück 8.00 – 10.00 Uhr | Mittagessen 11.30 – 14.00 Uhr

Je nach Veranstaltung öffnen auf dem Gelände auch verschiedene Bistros und mobile Verpflegungsstellen während der Auf- und Abbauzeiten.

Für weitere Informationen und einen Blick in die Wochenkarte besuchen Sie die Webseite von Accente.

Leckere Pizza direkt auf das Messegelände geliefert

Pizza für die schnelle Mahlzeit zwischendurch

„Ich nehm` die 12. Für mich die 17. Aber mit extra viel Käse! Und den Salat bitte mit Thunfisch, aber ohne Zwiebel.“

Ja klar! Wenn es doch mal wieder eine Pizza sein soll, wir haben zusätzlich zu unseren Angeboten den passenden Lieferservice. An Auf- und Abbautagen von 11.00 bis 22.00 Uhr.

Hier gibt es die Speisekarte vom Pizza Service pronto.

Auf- und Abbauausweis für den Zutritt zum Frankfurter Messegelände

Jeder Auf- und Abbauhelfer benötigt einen eigenen Ausweis, um das Messegelände während der Auf- und Abbauphase zu betreten.

Bitten Sie Ihren Aussteller bitte im Vorfeld der Veranstaltung, Ihnen den Blanko-Ausweis per PDF zuzusenden. Drucken Sie die Ausweise bitte in der benötigten Anzahl aus und tragen auf dem Vordruck per Hand den Namen ein. Damit ist der Zutritt zum Gelände möglich.

Beachten Sie bitte, dass stichprobenartige Kontrollen durchgeführt werden.

Dieser Schein berechtigt Sie, direkt nach Messeschluss – je nach Messe für 2 bis 2,5 Stunden – mit einem PKW oder Transporter bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht auf das Messgelände zu fahren. Dadurch ermöglichen wir Ihnen, kleine Lasten bereits vor der eigentlichen Abbaueinfahrt aus dem Gelände zu bringen.

Hierfür geben wir – solange vorrätig – an den letzten beiden Aufbautagen sowie während der Messetage eine begrenzte Anzahl von Sonderabbaueinfahrtscheinen aus. Die genauen Ausgabetage und Uhrzeiten entnehmen Sie bitte den Verkehrsregelungen der jeweiligen Veranstaltung.

Den Schein erhalten Sie an der Zentral-Information im Torhaus, Ebene 02. Beim Abholen müssen Sie eine Kostenübernahmeerklärung unterschreiben. Diese besagt, dass Ihnen 200,- € mit der Nebenkostenabrechnung berechnet werden, wenn Sie das Messegelände nicht auf der im Schein vorgegebenen Frist verlassen.

Sonderabbaueinfahrtscheine werden nur an Aussteller gegen Nachweis und Angabe der Kundennummer ausgegeben. Die Anzahl dieser Scheine ist auf maximal 400 begrenzt. Wir empfehlen daher, sich frühzeitig darum zu bemühen, weisen aber darauf hin, dass eine Vorbestellung nicht möglich ist.

Die Einfahrt sowie die Ausfahrt nach der Messe sind nur über das auf dem Schein angegebene Tor möglich. Nur wenn Sie rechtzeitig und innerhalb der auf dem Schein angegebenen Frist das Messegelände mit Ihrem Fahrzeug wieder verlassen, wird der Sonderabbauschein nicht berechnet. Nach der Frist behalten Sie die Genehmigung als Quittung und wir berechnen die 200,- € mit der Nebenkostenabrechnung.

In Anbetracht der relativ kurzen Dauer einer Veranstaltung bitten wir Sie, Ihre Sendungen wie unten aufgeführt zu adressieren. Dadurch gewährleisten Sie eine reibungslose Zustellung. Andernfalls kannn es passieren, dass keine Zustellung Ihrer Sendung zustande kommt.

Firma Mustermann
Stand: Halle/Ebene/Gang/Stand-Nr./Veranstaltung (z.B.: 8. 0 D 25 Ambiente)
in Messe Frankfurt GmbH
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Stapler bei der Messe Frankfurt mieten

Gabelstapler oder Kräne können über den Logistik Service der Messe Frankfurt gemietet werden.

Messe Frankfurt Logistikservices
Telefon: +49 69 75 75‑60 75
Fax +49 69 75 75‑96 075
E-Mail: logistik@messefrankfurt.com

Ganz einfach buchen Sie die beiden Services über den Shop für Ausstellerservices.

 

Hubsteiger oder Hebebühnen erhalten Sie bei unseren Logistikpartnern:

  • Agility Logistics GmbH, Cargo Center Messe Frankfurt, 3. OG
    Telefon: 49 69 97 67-14 20 0 oder +49 69 75 75-67 82
  • DHL Trade Fairs & Events GmbH, Cargo Center Messe Frankfurt, 2. OG
    Telefon: +49 69 97 67-14 11 4, +49 69 97 67-14 12 3 oder +49 69 75 75-69 13

Informationen zum Standbau

Diese Infos stellen wir Ihnen in den Technischen Richtlinien der Messe Frankfurt und einzelnen Factsheets zur Verfügung. An dieser Stelle haben wir alle Dokumente für Sie gesammelt.

Wichtiger Hinweis:
Für Veranstaltungen können abweichende Technische Richtlinien gelten. Bitte prüfen Sie aus diesem Grund ebenfalls die entsprechenden veranstaltungsspezifischen Richtlinien.

Genehmigung von Standbauplänen

Freigabepflichtige Standbauten sind:
Messestände mit einer Grundfläche größer als 100 m², Messestände im Freigelände, Fliegende Bauten, mobile Stände, 2-geschossige Stände, Sonderaufbauten und Sonderkonstruktionen sind freigabe-, abnahme- und kostenpflichtig. Daraus entstehende Kosten werden dem Aussteller/Standbauer in Rechnung gestellt.

Zu Sonderkonstruktionen zählen u.a.:

  • Standaufbauten und Exponate über 4 m Höhe
  • geschlossene Decken
  • Podeste und Bühnen höher als 0,20 m
  • Glaskonstruktionen
  • bewegte Bauteile
  • Decken-Boden-Verbindung

Nicht freigabepflichtig:
Für eingeschossige Standbauten

  • die nicht zu Sonderkonstruktionen zählen
  • mit einer Grundfläche kleiner als 100 m²
  • einer Bauhöhe von nicht mehr als 4,00 m

ist keine Einreichung von Planunterlagen erforderlich.

Diese Information finden Sie in den Technischen Richtlinien (PDF) unter Punkt 4.2.

Wichtiger Hinweis:
Für Veranstaltungen können abweichende Technische Richtlinien gelten. Bitte prüfen Sie aus diesem Grund ebenfalls die entsprechenden veranstaltungsspezifischen Richtlinien.

Prüfung und Freigabe freigabepflichtiger Aufbauten

Vermaßte Standpläne in einem geeigneten Maßstab (z.B. 1:100) senden Sie bis spätestens sechs Wochen vor Aufbaubeginn mit deutscher oder englischer Beschriftung in digitaler Form als pdf mit Grundrissen, ggf. Schnitte und Ansichten zur Freigabe an:

Messe Frankfurt Venue GmbH
Technical Project Management
Ludwig-Erhard-Anlage 1
D-60327 Frankfurt am Main

veranstaltungstechnik@messefrankfurt.com

Die Standpläne gehen nach Überprüfung mit dem Freigabevermerk an den Aussteller/Standbauer zurück.
Erst mit dem Freigabevermerk ist der Standbau freigegeben.

Für die Freigabe von:

  • Sonderkonstruktionen
  • zweigeschossigen Bauten
  • Messestände im Freigelände
  • Fliegende Bauten
  • Kino- oder Zuschauerräumen
  • Szenenflächen

werden folgende Unterlagen bis spätestens sechs Wochen vor Aufbaubeginn in deutscher Sprache benötigt:

  1. Von einem zweiten, unabhängigen Statiker geprüfte oder prüffähige statische Berechnung nach deutschen Normen.
  2. Baubeschreibung mit Angaben zu den verwendeten Materialien (ggfs. mit Zertifikaten in deutscher oder englischer Sprache).
  3. Standbauzeichnungen in einem geeigneten Maßstab, z.B. 1:100 (Grundrisse, Ansichten, Schnitte) sowie Deckenplan mit Vermaßung der geschlossenen Deckenfläche(n).
  4. Rettungswegplan mit Nachweis der Rettungsweglängen und -breiten.
  5. Bei Vorlage einer Typenprüfung/ eines Prüfbuchs entfällt Punkt 1.

Sollte keine, von einem zweiten, unabhängigen Statiker geprüfte Statik vorliegen, wird ein von der Messe Frankfurt beauftragtes Ingenieurbüro die Prüfung vornehmen und separat an den Aussteller/Standbauer berechnen.
Das Ingenieurbüro wendet sich zu gegebener Zeit bzw. nach Absprache an den Standbauleiter, um den Standaufbau in statischer Hinsicht zu begleiten, zu überprüfen und kostenpflichtig abzunehmen.
Das Fehlen einer Statik hat für den Aussteller/Standbauer aufgrund des erhöhten Aufwands Mehrkosten zur Folge.

Diese Information finden Sie in den Technischen Richtlinien (PDF) unter Punkt 4.2.1.

Feuerlöscher sind am Messestand vorgeschrieben

Jede Messestandebene muss mit mindestens einem für die Brandgefahr geeigneten Feuerlöscher ausgestattet sein. Je weitere 200 m² ist ein zusätzlicher Feuerlöscher vorzuhalten. Je Treppe in einem Messestand ist ein zusätzlicher Feuerlöscher am Treppenabgang vorzuhalten.

Die Feuerlöscher müssen ein Löschvermögen von mindestens 27 A für Brandklasse A oder 144 B für Brandklasse B aufweisen und sollten nicht schwerer als 12 kg sein. Sollten auf Messeständen Küchen vorhanden sein, sind entsprechend geeignete Feuerlöscher vorzuhalten.

Um eine eindeutige Zuordnung der Feuerlöscher innerhalb der Standflächen zu ermöglichen, sind diese durch den Aussteller mit der Standnummer sowie dem Ausstellernamen zu kennzeichnen.

Alle Informationen zum Brandschutz finden Sie in den Technischen Richtlinien unter Punkt 4.4. Bitte informieren Sie sich ebenfalls bei der jeweiligen Veranstaltung, ob eventuell abweichende Richtlinien existieren.  

Gerne stellen wir Ihnen die entsprechende Anzahl an Feuerlöscher rechtzeitig zum Aufbaubeginn bereit. So müssen Sie sich nicht um Organisation und Entsorgung kümmern. Bestellen Sie die Feuerlöscher einfach über den Shop für Ausstellerservices.

Technische Service bei der Messe Frankfurt bestellen

Über den Shop für Ausstellerservices bestellen Sie einfach und rund um die Uhr alle Services der Messe Frankfurt.

Alle Serviceleistungen, die Ihnen die Messe Frankfurt zur Unterstützung für einen effizienten und reibungslosen Standaufbau zur Verfügung stellt, haben wir Ihnen auf dieser Seite ausführlich beschrieben.

Benötigen Sie einen Systemstand für Ihre Kunden. Dann konfigurieren Sie diesen einfach über den Fairconstruction Standkonfigurator.

Zudem berät Sie unser Customer Service Team gerne in allen Fragen zum Standbau auf dem Frankfurter Messegelände.

Die Messe Frankfurt betreibt mehrere Online-Systeme, um Ihnen als Standbauer oder Agentur, den Ausstellern und weiteren Kunden eine einfache Abwicklung einer Veranstaltung zu ermöglichen.

Möchten Sie für Ihre Kunden Produkte und Services online bestellen?

Shop für Ausstellerservices

Dann nutzen Sie unseren Shop für Ausstellerservices um Produkte wie Bodenbeläge oder Standbaukomponenten sowie Services wie Rigging oder Reinigung zu bestellen.

Unser Ansprechpartner auf Seiten des Ausstellers erhält etwa sechs Monate vor der Veranstaltung die Zugangsdaten für den Shop für Ausstellerservices. Wenn Sie auf Rechnung des Ausstellers bestellen, sprechen Sie Ihren Kontakt an und bitten ihn, Ihnen den Standcode zuzuschicken. Sie benötigen dann nur noch ein Messe-Login (MyAccount), um in den Shop für Ausstellerservices zu gelangen und den Standcode einzugeben.

Wenn Sie bereits einen Standcode vorliegen haben oder auf eigene Rechnung Services bestellen, dann besuchen Sie direkt den Shop für Ausstellerservices.

Direkt im Shop für Ausstellerservices Services buchen.

Antworten auf immer wiederkehrende Fragen zum Shop für Ausstellerservices finden Sie in den FAQ.

Möchten Sie Systemstände für den Messeauftritt Ihrer Kunden konfigurieren?

Der Fairconstruction Standkonfigurator

In diesem Fall steht Ihnen der Fairconstruction Standkonfigurator zur Verfügung. In diesem wählen Sie einfach einen Systemstand ab zwölf Quadratmeter aus und konfigurieren den Messestand modular weiter. Wie der Standkonfigurator funktioniert erfahren Sie auf der Webseite von Fairconstruction.

Im Fairconstruction Standkonfigurator einen Messestand bestellen.

Möchten Sie Ihr Fahrzeug für die Zufahrt zum Messegelände registrieren?

Fahrzeug für die Zufahrt zur Messe Frankfurt registrieren

Sie müssen jedes Fahrzeug, das während der Auf- und Abbauzeiten auf das Messegelände fahren will, vorab registrieren. Dies ermöglicht eine optimierte Zufahrt zum Messegelände.

Für die Registrierung halten Sie bitte folgende Informationen bereit:

  • Kfz-Kennzeichen einfahrendes Fahrzeug
  • Fahrername
  • Handynummer des Fahrzeugführers
  • Speditionsname / Firmenname des Lieferanten
  • Halle + Standnummer (z.B. 3.1 A26)
  • Logistikdienstleistung gebucht: Ja/Nein

Vor Ort folgen Sie bei der Zufahrt zum Messegelände bitte der Beschilderung „Check-in“. Diese führt Sie zur aktuellen Registrierungsfläche. Dort erhalten Sie eine Einfahrtsberechtigung mit Angabe des Tores, durch das Sie auf das Messegelände fahren. Bitte fahren Sie ausschließlich über das am Check-in zugewiesene Einfahrtstor auf das Messegelände. Nur für dieses Tor gilt die Einfahrtsberechtigung.

Achtung: Bei hohem Verkehrsaufkommen kann es zu Wartezeiten am Check-In kommen! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur Fahrzeuge mit Einfahrtsberechtigung auf das Messegelände fahren dürfen.

Ein Fahrzeug im Einfahrtssystem der Messe Frankfurt registrieren.

Anreise, Übernachtung und Freizeit

Informationen zu Ihrer Anreise stellen wir Ihnen jederzeit aktuell auf der Unternehmensseite der Messe Frankfurt zur Verfügung.

Bitte beachten Sie für Ihre Zufahrt zum Messegelände:

Registrieren Sie bitte jedes Fahrzeug, mit dem Sie während der Auf- und Abbauzeiten auf das Messegelände fahren, vorher über unser Online-System. Warum dies wichtig ist und wie das System funktioniert, lesen sie hier.

Wir empfehlen Ihnen, bei Ihrer Anreise nach Frankfurt auf die Verkehrsmeldungen zu achten.

Die aktuellen Staumeldungen hören und lesen Sie beispielsweise in den hessischen Radiosendern wie FFH, hr iNFO oder hr3.

Fahrzeugregistrierung bei der Messe Frankfurt

Bitte beachten Sie für Ihre Zufahrt zum Messegelände während der Auf- und Abbau-Phasen folgenden Hinweis:

Die Messe Frankfurt bietet ihren Kunden mit einem digitalen Verkehrs- und Steuerungssystem eine optimierte Zufahrt auf das Messegelände während der Auf- und Abbauphasen einer Veranstaltung. Dafür bitten wir Aussteller, Standbauunternehmen und Spediteure sich im Vorfeld online zu registrieren.

Mit der ausgedruckten Registrierungsbestätigung fahren Sie an den ausgewiesenen Check-In. Bitte folgen Sie der Beschilderung ab der Autobahnabfahrt F-Rebstock (Adresse für Ihr Navigationsgerät: Bruno-Poelke-Straße).

Die Zufahrt auf das Messegelände ist während der Auf- und Abbauzeiten (inkl. vorgezogener Aufbau und verlängerter Abbau) ausschließlich über den Check-In möglich. Dort wird geprüft, ob eine Ladezone für Sie frei ist. Sobald dies der Fall ist, erhalten Sie eine Einfahrtsberechtigung mit der Information, über welches Tor Sie auf das Messegelände fahren können.

Achtung: Bei hohem Verkehrsaufkommen kann es zu Wartezeiten am Check-In kommen! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur Fahrzeuge mit Einfahrtsberechtigung auf das Messegelände fahren dürfen.

Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden Check-In sowie in den FAQs.

Hotel und Restaurant Guide

Im gesamten Stadtgebiet sowie in angrenzenden Gemeinden befinden sich zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten für Sie. Von der einfachen Pension bis zum 5-Sterne Hotel sind alle Kategorien vertreten. Eine gute Übersicht liefert Ihnen unser Hotel Guide.

Weiterhin können Sie Ihre Übernachtung über ...

buchen.

Wohnmobilstellplätze am Messegelände Frankfurt

Für Wohnmobile stellen wir Plätze ohne Infrastruktur (ohne Strom- und Wasseranschluss) auf den Besucherparkflächen der Messe Frankfurt zur Verfügung. Informationen zu den umliegenden Campingplätzen der Stadt Frankfurt finden Sie hier: Informationen zu Campingplätzen der Stadt Frankfurt (via frankfurt.de)

Frankfurt bieten Ihnen eine große Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten: Shoppen, Feiern, Sport, Relaxen und vieles mehr.

Direkt im Umkreis des Messegeländes finden Sie beispielsweise folgende Freizeitmöglichkeiten:

Viele weitere Freizeittipps finden Sie auf der Webseite der Stadt Frankfurt und bei Frankfurt Tourismus.

Kontakte für Ihre Fragen

Unsere Serviceteams stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung:

Abfall | abfall@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-69 11
Abhängungen | abhaengungen@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-68 99
Bewachung | standbewachung@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-63 42
Catering | catering@accente.com | +49 69 7 56 02-22 41
Dolmetscher | info@bbklanguages.com | +49 7274 702770
Druckluft + Erdgas | druckluft@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-66 78
Hostessen | info@eventence.de | +49 69 7 56 02-24 34
Logistik | logistik@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-60 75
Reinigung | reinigung@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-69 11
Shop für Ausstellerservices | serviceshop@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-29 99
Standbau + Standausstattung | fairconstruction@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-66 66
Standbaugenehmigung | veranstaltungstechnik@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-59 04
Strom | strom@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-66 70
Telekommunikation | telekommunikation@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-711 73
Ticketservices für Aussteller | etickets@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-51 51
Verkehr | verkehr@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-66 00
Wasser | wasser@messefrankfurt.com | +49 69 75 75-66 78

Kontaktdaten aller Serviceteams als PDF herunterladen.

Die Hallenmeister/innen sind unter folgenden Telefonnummern erreichbar:

CMF | Pförtner | +49 69 75 75-30 90
Festhalle | Pförtner | +49 69 75 75-63 36
Forum | Pförtner | +49 69 75 75-54 39
Torhaus | Pförtner | +49 69 75 75-69 84
Halle 1 | Frau Ramelow und Herr Franjicevic | +49 69 75 75-63 01
Halle 3 | Frau Rhedai und Herr Bointner | +49 69 75 75-63 03
Halle 4 | Herr Kuraya und Herr Kontonoupolus | +49 69 75 75-63 04
Halle 5 | Herr Al-Bashir und Frau Kocev | +49 69 75 75-63 05
Halle 6 | +49 69 75 75-63 06
Halle 8 | Herr Nikolic und Herr Zumeraj | +49 69 75 75-63 08
Halle 9 | Herr Schwarzer und Herr Tietz | +49 69 75 75-63 09
Halle 10 | Frau Jung und Herr Amri | +49 69 75 75-63 10
Halle 11 | Herr Serba und Herr Felicetti | +49 69 75 75-63 11
Halle 12 | Frau Coppola und Frau Boeske | +49 69 75 75-63 12

Telefonliste der Hallenmeister auf dem Frankfurter Messegelände herunterladen.

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen